Tannackerhof
Tannackerhof

Herzlich willkommen!

der Tannackerhof im Jostal 

im Sommer

im Winter

wunderschön im vorderen Jostal gelegen, unweit des Titisees

 

Brennholz vom Tannackerhof aus PEFC-zertifiziertem Wald; Sonderangebot siehe Seite Brennholz!

Wir sind Mitglied in der Forstbetriebsgemeinschaft Hochschwarzwald

Waldbild vom hofeigenen Winterwald

Unser Brennholz stammt weit überwiegend aus dem hofeigenen Wald.

Lediglich Hartholz kaufen wir derzeit noch zu.

 

Es ist mindestens 1 Jahr unter Dach gelagert und deshalb optimal trocken: Restfeuchtegehalt unter 20 % bei Auslieferung!

 

Auslieferung nur von Mai bis September!

 

Fragen Sie gerne rechtzeitig mindestens vier Wochen vor gewünschter Lieferung per e-mail an!

Wild vom Tannackerhof

Am Tannackerhof jagen derzeit Vater Martin Bach und Sohn Alexander Bach. Wir jagen ökologisch orientiert zum Wohle unserers Waldes und des Wildes.

 

Frisch erlegt und in der hofeigenen Wildkammer verwertet, erhalten Sie von uns einwandfreies Wildpret

erstes von Alexander erlegtes Reh

Am ehesten im November können wir Wild auch in Teilen an Endverbraucher abgeben.

 

Von Mai bis Oktober und im Dezember und Januar können wir  nur ganze Rehe abgeben.

 

Fragen sie gerne per e-mail an!

 

Wir liefern unser Wild sonst überwiegend in Gasthäuser und Hotels in der Region; z. B. an das Jostalstüble im Jostal, den Gasthof "Schweizerhof" in Waldau und an das Gasthaus "Kreuz im Hohlengraben"

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu können. Informieren Sie sich auf unserer Internetpräsenz über unseren Hof und unser Angebot. Wir produzieren neben Fichte-Tannen-Stammholz für Sägewerke auch ofenfertiges Brennholz in kleineren Mengen für Privatkunden.Desweiteren können wir auf Anfrage auch Wild, vor allem Rehwild, aus eignener Jagd an private Endabnehmer abgeben.

Sie möchten mehr über uns und unser Angebot erfahren? Gerne stellen wir uns Ihnen vor. Wir beantworten Ihre Anfragen gerne. Wir freuen uns auf Sie!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Martin Bach